Luka Cindrić (Foto: Srećko Niketić/PIXSELL) Luka Cindrić (Foto: Srećko Niketić/PIXSELL)

Während des Spiels gegen Japan verletzte Cindrić erneut Leisten und muss daher von weiteren Auftritten für die Handballnationalmannschaft absehen.  

Leider ist dies der dritte grosse Wettbewerb, bei dem Cindrić Probleme mit Verletzungen hat.  

Obwohl das medizinische Team in Alexandria alles tat, konnte sie ihm nicht helfen, da in Ägypten keine detaillierte Diagnose gestellt werden kann und daher wurde beschlossen, dass Cindrić nach Barcelona zurückkehren und dort seine Behandlung fortsetzt.  

Janko Kević wird für den verletzen Cindrić einspringen.