Marin Čilić (Foto: REUTERS/Clive Brunskill) Marin Čilić (Foto: REUTERS/Clive Brunskill)

Marin Čilić (ATP 40.) konnte sich gegen David Goffin (ATP 40.) in einem Tennisspiel, das nur 71 Minuten dauerte, leicht durchsetzen. Das Match endete mit 6-2 und 6-2 für den kroatischen Tennisspieler.

Čilić konnte leicht den ersten Satz gewinnen. Er ging mit 3-0 in Führung und gewann den ersten Satz mit einem "Break" bei 6-2. Der gleiche Ablauf fand auch in zweiten Satz statt. Čilić nahm Goffin bei 2-0 den Aufschlag ab und bei 5-2 macht er einen weiteren "Break" und nutzt letztendlich den ersten Matchball für sich.

Im Achtelfinale trifft Čilić auf den Gewinner im Tennisspiel zwischen den Norweger Casper Ruud (ATP 34.) und den Italiener Lorenzo Sonego (ATP 46.).

Borna Ćorić konnte sich derweil nicht für das Achtelfinale qualifizieren. Er verlor in der dritten Runde des ATP-Turniers gegen den Italiener Stefano Travaglia mit 7-6 (2) und 7-5.

(Quelle: HRT)