Milan Bandić (Foto:HRT) Milan Bandić (Foto:HRT)

Der Zagreber Bürgermeister Milan Bandić gab heute bekannt, dass seine Arbeiter- und Solidaritätspartei die Präsidentschaftskandidatur der gegenwärtigen kroatischen Präsidentin Kolinda Grabar Kitarović unterstützen wird.

Bandić sagte, dass die amtierende Präsidentin während ihres ersten Mandats die internationale Position Kroatiens erfolgreich gestärkt und Einheit sowie soziale Sensibilität gefördert habe.

 "Wir brauchen keine Experimente. Auch wollen wir nicht zu etwas Altem zurückzukehren. Mit der amtierenden Präsidentin wissen wir, wo wir stehen. Errinern wir uns nur an die angespannten Beziehungen zwischen Kroatien und einflussreichsten Ländern Euroaps und der Welt aber auch Kroatiens Nachbarn. Wir können uns nicht erneut erlauben die Front gegen Deutschland zu eröffnen," betonte Bandić.