Arsen Bauk, SDP und Tomislav Tomašević, links-grüner Block (Foto: Patrik Maček/Pixsell) Arsen Bauk, SDP und Tomislav Tomašević, links-grüner Block (Foto: Patrik Maček/Pixsell)

Die SDP und der links-grüne Block warfen der Regierung heute vor, sie habe unzureichend auf die jüngsten Erdbeben und die Pandemie reagiert.

Mit Unterstützung der Istrischen Demokratischen Versammlung und der Kroatischen Bauernpartei haben sie einen Antrag an das Parlament geschickt, in dem sie die Regierung auffordern, eine umfassende Überarbeitung des Zivilschutzsystems durchzuführen.

Die Gruppe äußerte sich auch zu Personen des öffentlichen Lebens, wie Luka Burilović und Damir Boras -dem Rektor der Universität Zagreb, die sich gegen Covid-19 haben impfen lassen.

Tomislav Tomašević vom links-grünen Block sagte: "Ich denke das jemand, der seine Position in der Gesellschaft ausnutzt, ohne den Impfplan der Regierung zu beachten und einer anderen Person die Dosis sozusagen wegnimmt moralisch abscheulich handelt. Insbesondere wenn es sich um eine Person handelt, die Covid bereits überstanden hat. Eine solche Person gefährdet das Leben derer, die den Impfstoff wirklich brauchen. "

(Quelle:HRT)