Die kroatische Außenministerin Marija Pejčinović Burić (Foto: Patrik Macek_PIXSELL) Die kroatische Außenministerin Marija Pejčinović Burić (Foto: Patrik Macek_PIXSELL)

Bei dieser Gelegenheit traf Pejčinović Burić den marokkanischen Premierminister Saaddain El Othman, den Präsidenten des Unterhauses der Abgeordneten Habib El Malki und den Minister für Verwaltung der nationalen Verteidigung Abdellatif Loudiyi.

Während des Treffens wurden die guten bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern hervorgehoben und es wurde beton, dass die Zusammenarbeit auf der Wirtschaftsebene intensiviert werden sollte.  

Bei dieser Gelegenheit wurden drei internationale Dokumente unterzeichnet, die Vereinbarung zwischen der Republik Kroatien und dem Königreich Marokko über eine umfassende langfristige Partnerschaft, eine Vereinbarung im Gesundheitsbereich und ein Kooperationsabkommen im Bereich Tourismus. Das Rahmenabkommen zwischen der Regierung der Republik Kroatien und der Regierung des Königreichs Marokko über die Zusammenarbeit in Verteidigung unterzeichnete Pejčinović Burić mit dem marokkanischen Minister für nationale Verteidigung.

Vertreter der kroatischen Handelskammer und  mehreren kroatischen Unternehmen sprachen mit marokkanischen Kollegen über konkrete Möglichkeiten zur Verbesserung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit, vor allem im Energie- und Verteidigungssektor.