Andrej Plenković und sein Parteiflügel (Foto: Tomislav Miletic/PIXSELL) Andrej Plenković und sein Parteiflügel (Foto: Tomislav Miletic/PIXSELL)

Die Mitglieder der Kroatischen Demokratischen Union HDZ haben am Sonntag über ihren neuen Parteivorstand abgestimmt. Andrej Plenković wurde für eine zweite Amtszeit als Parteivorsitzender wiedergewählt.

Plenković erhielt 80 Prozent der Stimmen nach inoffiziellen und unvollständigen Angaben. Er bedankte sich nach den innerparteilichen Wahlen bei allen Mitgliedern der Partei, die ihre Stimme abgegeben haben. Die Wahlbeteiligung war unter den gegebenen Umständen der Corona-Krise sehr hoch:

„Die Menschen in diesem Team sind etwa besonderes, jeder auf seine Weise, wir denken nicht unbedingt alle gleich, aber wir teilen die gleichen Werte, die gleiche Richtung der Entwicklung für die HDZ und für Kroatien," sagte Plenković und fügte hinzu, dass mit solch einer starken Unterstützung der Mitglieder, die Partei erfolgreich zum Sieg bei den kommenden Parlamentswahlen geführt werden kann.

Sein Gegenkandidat Miro Kovač erhielt 18 Prozent der Stimmen und gratulierte ihm für die Wiederwahl.

(Quelle: HRT)