Die Künstler Elena Barač, Rudo Čavar, Dražen Katić und Jadranka Jana Kahl eröffnet (Foto: matis.hr) Die Künstler Elena Barač, Rudo Čavar, Dražen Katić und Jadranka Jana Kahl eröffnet (Foto: matis.hr)

Die Konsulin Lada Pleše des Generalkonsulats der Republik Kroatien in Stuttgart eröffnete feierlich am 5. November die Kunstausstellung und betonte, dass die Ausstellung die erfolgreiche Fortsetzung der Zusammenarbeit des Konsulats mit kroatischen Künstlern widerspiegelt.

Elena BaraćRude ČavarDražen Katić und Jadranka Jana Kahl sind eine Gruppe von Künstlern, die sich um das Projekt "Lichter-Bilder-Schau" in der Region Baden-Württemberg versammelt haben und von mehrere Künstler aus der ganzen Welt aktiv gelebt wird.

Das Projekt wurde von Dražen Katić aus Stuttgart im Jahre 2014 initiiert mit Ziel die eigene Kultur mit anderen Kulturen zu konfrontieren und einen positiven und konstruktiven Dialog zwischen den Kulturen in einem größeren Milieu herzustellen.

Das Projekt ist Erwachsenen, aber auch Kindern gewidmet.

Die Kunstausstellung ist in den Räumlichkeiten des Generalkonsulats der Republik Kroatien in Stuttgart (Liebenzeller Str. 5, 70372 Stuttgart (Bad-Cannstatt)) von Montag bis Freitag 08:30-12:30 und donnerstags und Nachmittags von 14:30-17:30 geöffnet.

Die Ausstellung läuft bis zum 13. Dezember und ist für alle Besucher kostenlos.

(Quelle: fenix-magazin.de)