Eros Ramazzotti, (Foto:HRT) Eros Ramazzotti, (Foto:HRT)

Eros Ramazzotti trat gestern Abend in Opatija im Rahmen seiner Welttournee auf.

In fast intimer Atmosphäre, begeisterte der italienische Sänger, der normalerweise nur in grossen Konzerthallten auftritt, diesmal seine Fans.

Ramazzotti kommentierte, vor dem ausverkauften Konzert, Opatija und seine Liebe zum Fußball:

"Ich war schon einmal hier und es gefällt mir sehr. Es ist immer schön in der Nähe des Meeres zu sein. Ich verfolge natürlich den Fußball, weil ich ihn liebe. Es tut mir leid, dass die Kroaten die Weltmeisterschaft nicht gewonnen haben. Sie haben es verdient. Ich kenne viele kroatische Spieler, die in Italien spielen. Sie sind ein sehr gutes Team."