Flusskreuzfahrtschiff "Ariana" (Foto: screenshot/riverscanner.com) Flusskreuzfahrtschiff "Ariana" (Foto: screenshot/riverscanner.com)

Die Gäste des ersten Flusskreuzfahrtschiffes am Pier von Vukovar wurden von Tamburizzaspielern begrüßt. Des Weiteren wurde den Touristen slawonische gastronomische Spezialitäten angeboten. Während ihres Aufenthalts in Vukovar werden die Touristen das Stadtzentrum, sowie das Stadtmuseum von Vukovar besuchen.

Anlegehafen in Vukovaru (Foto: screenshot/total-croatia-news.com)

„Wir freuen uns, dass jedes Jahr mehr Touristen nach Vukovar kommen. Diese Region hat im Tourismussektor ein großes Potenzial und wir haben viel zu bieten", sagte der stellvertretende Bürgermeister von Vukovar Ivan Mujkić.

Das Flusskreuzfahrtschiff "Ariana" ist von 318 Flusskreuzfahrtschiffen, die in Vukovar in diesem Jahr anlegen werden.

„Im vergangenen Jahr kamen 231 Kreuzer mit rund 32.000 Passagieren nach Vukovar. In diesem Jahr sind 318 Flusskreuzfahrtschiffe angekündigt worden", sagte die Direktorin der Fremdenverkehrszentrale der Stadt Vukovar Marina Sekulić. Sie betonte, dass Kreuzfahrttouristen am meisten am kulturellen Erbe der Stadt interessiert sind, vor allem am Stadtmuseum und der Vučedol-Kultur in Vukovar.

Das Museum der Vučedol-Kultur in Vukovar (Foto: screenshot/vucedol.hr)

In diesem Jahr sind Besucher von 63 Flusskreuzfahrtschiffen für das Stadtmuseum von Vukovar angekündigt worden, während 17 Gruppen sich für das Vučedol-Kulturmuseum angemeldet haben.