Sportflugzeug auf der Autobahn A1 (Foto: Nikolina Gerek) Sportflugzeug auf der Autobahn A1 (Foto: Nikolina Gerek)

Das Flugzeug hatte eine Fehlfunktion am Freitagmorgen und der Pilot musste schnell entscheiden, wie er das Flugzeug sicher landen sollte. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Miroslav Pleše aus dem Dorf Kupjak schilderte die Situation wie folgt: „Jemand im Café sagte, das Flugzeug würde auf die Straße landen Ich stieg auf mein Motorrad und schaffte es direkt zum Flugzeug. Niemand wurde verletzt. Der Pilot blieb ruhig, aber auch die Autofahrer, die unter ihm fuhren. Sie haben rechtzeitig und angemessen auf die Situation reagiert."

Sportflugzeug vollzieht Notlandung auf Autobahn A1 (Foto: Nikolina Gerek)

Valentin Crljenko den Kroatischen Autobahnen sagte, dass unmittelbar, nachdem die Meldung um 10:47 Uhr eingegangen war, die Feuerwehr und die Polizei benachrichtigt wurden und alle sofort ausschwärmten. Als die Rettungskräfte ankamen, war das Flugzeug bereits auf der Autobahn gelandet, zum Glück ohne größere Auswirkungen.

(Quelle: HRT)