Klinik, Illustration (Foto:Marko Prpić) Klinik, Illustration (Foto:Marko Prpić)

Die Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie in der Petrova-Straße in Zagreb erhielt heute von der in Doha ansässigen Qatar Charity eine Spende für medizinische Geräte im Wert von 300 Millionen Kuna.

Die Klinik erlitt während des Erdbebens, das die Hauptstadt und das umliegende Gebiet am 22. März heimsuchte, erhebliche Schäden.

Ante Ćorušić, der Leiter des Universitätsklinikums betonte in diesem Zusammenhang: "Wir verlassen uns natürlich weiterhin auf die kroatische Regierung, das Darlehen der Weltbank für die Renovierung von Staatsgebäuden in der Stadt Zagreb und den Solidaritätsfonds der Europäischen Union. Der Gutachter schätzt die Kosten für die vollständige Renovierung des Gebäudes auf rund 45 Millionen Kuna."