Illustration (Foto: Patrik Macek/PIXSELL) Illustration (Foto: Patrik Macek/PIXSELL)

Aufgrund der Einstellung aller Verkehrslinien und der Schließung aller Grenzen ist die Rückreise von kroatischen Staatsangehörigen nach Kroatien schwer zu organisieren. In den letzten Tagen konnten 64 kroatische Staatsbürger nach Kroatien zurückkehren.

"Erst heute Morgen habe ich mit dem ungarischen Außenminister telefoniert, damit 16 kroatische Bürger, die sich in der Slowakei befinden, über Ungarn nach Kroatien zurückkommen können. Die Zusammenarbeit mit den EU-Mitgliedstaaten ist sehr gut. Ich denke in erster Linie an Slowenien, Ungarn, Österreich und Italien, sagte Außenminister Gordan Grlić Radman.

(Quelle: HRT)