Illustration, (Foto: HRT) Illustration, (Foto: HRT)

Ein neues Terminal am Flughafen in Split wurde heute eröffnet.

Die Fertigstellung des Projekts im Wert von 450-Millionen-Kuna-dauerte zweieinhalb Jahre. Das neue Gebäude kann jährlich mehr als 3 Millionen Passagiere empfangen.

Premierminister Andrej Plenković und mehrere Minister, die sich in der Gespanschaft Split Dalmatien aufhielten, waren bei der Eröffnung anwesend.

Kroatiens Infrastrukutr werde immer besser.

Dies sei ein bedeutendes Projekt im Wert von 450 Millionen Kuna, das teils vom Flughafen selbst und mittels eines Darlehens der kroatischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung finanziert wäre, erklärte der kroatische Premierminister Andrej Plenković und fügte hinzu: "Die Auftragnehmer waren kroatische Unternehmen - Kamgrad, KFK, Viadukt - und das gilt auch für viele Subunternehmer. Das Projekt wurde während unserer Amtszeit von 2017 bis 2019 gestartet und abgeschlossen."