Slavica Horvat, (Foto:HRT) Slavica Horvat, (Foto:HRT)

Mehrere hundert Motorradfahrer aus dem ganzen Land haben sich heute in Zagreb versammelt, um Menschen, die an ALS leiden, zu helfen.

ALS ist eine ernste Erkrankung des zentralen und peripheren Nervensystems, die zu Lähmungen führt.

Ziel der Veranstaltung war es, das Bewusstsein für die Herausforderungen zu schärfen, denen ALS-Betroffene gegenüberstehen.

Slavica Horvat aus dem "Neuron"- Verband betonte: "Wir möchten auf das Gesundheitsystem aufmerksam machen, das den Kranken den Rücken gekehrt hat. Unsere Patienten sind bis an ihr Lebensende bei vollem Bewusstsein, aber das Gesundheitsamt verweigert ihnen die Möglichkeit von Kommunikationshilfen. Sie haben nicht einmal das Recht auf ein Pflegebett, obwohl die Patienten eine 24-Stunden-Betreuung benötigen."

Der Motorradfahrer Slaven Maslac fügte dem hinzu, dass ein Synoym für diese Krankheit die Stille sei und die Motorradfahrer das Bewusstsein dafür durch ein wenig Lärm schärfen möchten.