Illustration, Kolinda Grabar Kitarović (Screenshot Facebook) Illustration, Kolinda Grabar Kitarović (Screenshot Facebook)

Die scheidende kroatische Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarović hat sich heute mit einem Post bei Facebook von den kroatischen Bürgern verabschiedet.

Sie sagte, sie sei stolz auf das, was sie in den letzten 5 Jahren geleistet habe und dass sie ihr Mandat mit tiefem Vertrauen in eine gute Zukunft Kroatiens abschließe.

Zudem ist sie der festen Überzeugung, dass nationale Versöhnung und Gemeinschaftspolitik weiterhin ein Wegweiser für die Entwicklung Kroatiens sein müssen.

"Ich habe die Interessen der kroatischen Bürger und des Staates mit Würde und Verantwortung verteidigt und gefördert, wie es die Verfassung verlangt  und über jedermanns oder irgendeine Art von Teilinteressen. Der Name Kroatien und seine Leute waren mir heilig. Wir alle und auch meine Arbeit werden eines Tages objektiv nach der Geschichte beurteilt," schrieb unter anderem Grabar Kitarović.