Illustration, (Foto: HRT) Illustration, (Foto: HRT)

Das kroatische Parlament hat eine Gesetzesänderung verabschiedet, das die Erlangung der kroatischen Staatsbürgerschaft erleichtert - insbesondere für Personen, die im Ausland als Kind kroatischer Eltern geboren wurden.

Auch sind nun zur Beantragung der kroatischen Staatsbürgerschaft Personen über 21 Jahre berechtig, bei denen mindestens ein Elternteil zum Zeitpunkt ihrer Geburt die kroatische Staatsbürgerschaft hatte.

Die Gesetzesänderung tritt mit dem 1. Januar 2020 in Kraft.