Ana Karamarko (Foto: Grgo Jelavic/PIXSELL) Ana Karamarko (Foto: Grgo Jelavic/PIXSELL)

Ana Karamarko, die Frau des ehemaligen HDZ-Vorsitzenden Tomislav Karamarko, wurde nach Berichten zufolge bei einer großen polizeilichen Untersuchung auf Verdacht von Wirtschaftskriminalität festgenommen.

Die Polizei untersucht in diesem Zusammenhang neun Unternehmen und 38 Personen.

Dabei wurden am Mittwoch eine Reihe von Häusern und Büros in Zagreb, Split und Rijeka durchsucht.

Die Personen haben angeblich 20 Millionen Kuna von Unternehmen unter Verwendung von fiktiven Rechnungen erhalten und somit dem Staat rund 11 Millionen Kuna unterschlagen.

Der Anwalt von Karamarko lehnte eine Stellungnahme ab.

(Quelle: HRT)