Illustration (Foto: HRT) Illustration (Foto: HRT)

Dubravko Kastrapelis zeichnete das berühmteste Werk von Marin Držić. Seine grösste Herausforderung bestand darin, die Szenen zu visualisieren.

"Ich hatte in meinem Kopf ein Umriss, dann würde dieses durch Zeichnen perfektionieren und in die Richtung verfeinern, die mir am besten zu der Figur passte" sagt der Autor.

Der erste Teil des Comics enthält zwei berühmte Prologe und den ersten Akt von Dund Maroje.

"Ich weiss nicht, was ein man herausschmeissen sollte, weil jeder Satz schön ist, es zeigt perfekt Držić und es war unmöglich für mich, etwas rauszuschmeissen, "sagt Kastrapeli.

Die Comicausgabe ist eine Herausforderung für Erwachsene, da sie eine neue Perspektive auf Marin Držić bietet. Jungen Generationen sollten jedoch das Lesen näher gebracht werden. Aufgrund der umfangreichen Arbeit wird der Dundo Maroje-Comic vier Fortsetzungen haben. Jedes Jahr wird ein Teil erscheinen.