Der Advent in Zagreb beginnt (Foto: Sanjin Strukic/PIXSELL) Der Advent in Zagreb beginnt (Foto: Sanjin Strukic/PIXSELL)

Zagreb ist bereit für die schönste Zeit im ganzen Jahr: Der Advent in Zagreb wird feierlich am Samstag um 17 Uhr am Manduševac-Brunnen auf dem Ban-Jelačić-Platz eröffnet.

Programm zur feierlichen Eröffnung des Advents in Zagreb:

17:00 Anzünden der Kerze am Brunnen Manduševac, Trg bana J. Jelačića
18:00 Eröffnungsprogramm am Eispark
19:00 Programm beim Advent auf dem Zrinjevac-Platz
19:45 Einschalten der Lampen beim Advent auf dem Zrinjevac-Platz

Adventsprogramm an anderen Orten

Das Symbol des diesjährigen Advents ist der Nussknacker. Sein Abbild, der mit traditionellen kroatischen Elementen bemalt ist, wird an zahlreichen Orte in der Stadt zu sehen sein.

Die Direktorin des Tourismusverbandes der Stadt Zagreb Martina Bienenfeld verkündet für das kroatische Radio, dass die Adventsabende mit Veranstaltungen klassischer und festlicher Weihnachtsmusik in Kultureinrichtungen auf Stadtplätzen und in Kirchen begleitet sein werden:

„Ein neues Festival wird eröffnet, das sind die Abendveranstaltungen mit Brahms, die im Geschichtsmuseum auf einem speziellen Klavier aufgeführt werden," und fügt hinzu: "Kommen Sie, haben Sie Spaß mit uns und genießen Sie Zagreb und alles, was der Tourismusverband im Advent und zum Jahresende vorbereitet hat." 

(Quelle: HRT)