Illustration (Foto: HRT) Illustration (Foto: HRT)

Insgesamt wurden 76.624 Personen getestet, davon 1187 in den letzten 24 Stunden. 54 Patienten werden noch im Krankenhaus behandelt, davon sind keine an Beatmungsgeräten angeschlossen. 107 Menschen sind an der Krankheit gestorben, während 2152 wieder genesen sind.

In Kroatien gibt es noch 368 aktive Fälle von Coronavirus-Patienten. In Selbstisolation befinden sich 2363 Menschen.

Im Hafen von Rijeka begann am Samstag das Entladen von Schutzausrüstung aus China. 194 Tonnen an Schutzbrillen, Atemschutzmasken und medizinischen Handschuhen wurde von dem chinesischen Unternehmen MEHECO kommerziell bezogen, teile die kroatische Regierung mit.

Region

In Bosnien-Herzegowina sind hingegen gestern mehr als 207 neue Coronavirus-Fälle verzeichnet worden.

Weltweit

Am Samstag wurde die zweite internationale Geber-Konferenz für einen Impfstoff gegen das Coronavirus unter der Schirmherrschaft der EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen gestartet.

Fast 9 Millionen und 655 Tausend Menschen sind weltweit mit dem Coronavirus infiziert und mehr als 490 Tausend Menschen sind an den Folgen des Virus gestorben.

(Quelle: HRT)