Illustration (Foto: Marko Prpic/PIXSELL) Illustration (Foto: Marko Prpic/PIXSELL)

382 Personen werden im Krankenhaus behandelt und davon werden 29 künstlich beatmet.

4 Menschen haben den Kampf gegen das Virus verloren. 

Seit Ausbruch der Pandemie wurden in Kroatien 20 440 Coronavirusinfektionen registriert. Davon sind 324 Personen an den Folgen von Covid-19 gestorben. 17 298  Menschen haben die Krankheit besiegt. 

14 363 Personen befinden sich derzeit in Selbstisolation. Insgesamt wurden 358 515 Personen getestet.

In fast allen europäischen Ländern nimmt die Zahl der Neuinfektionen erheblich zu und viele Länder führen Reisebeschränkungen für gefährdete Gebiete wieder ein.

Britische Medien berichten, dass der Oxford-Impfstoff bis Ende des Jahres vorübergehend zugelassen werden könnte.