Coronavirus in Kroatien (Foto: Kristina Stedul Fabac / PIXSELL) Coronavirus in Kroatien (Foto: Kristina Stedul Fabac / PIXSELL)

Seit März 2020 haben sich 288.364 Personen in Kroatien mit dem Coronavirus infiziert, von denen 6.235 gestorben sind. 268.929 Personen haben sich von dem Virus erholt, davon 2.116 in den letzten 24 Stunden. Leider sind im gleichen Zeitraum in Kroatien 50 Menschen an den Folgen des Coronavirus gestorben. 

Die Positivitätsrate beträgt 30 Prozent. 26.425 Menschen befinden sich in der Selbstisolation.

1.768 Covid-Patienten werden im Krankenhaus behandelt, von denen 175 künstlich beatmet werden müssen.

Seit Ausbruch der Pandemie wurden insgesamt 1.619.663 Coronatest durchgeführt. Bis einschließlich 8. April wurden 440.890 Personen geimpft. Davon 336.693 nur mit der ersten und 192.546 Personen haben bereits die zweite Impfdosis erhalten.

Seit die deutsche Bundesregierung eine Testpflicht für alle Einreisenden in Deutschland eingeführt hat müssen Personen sich nach Einreise in Deutschland für zehn Tage in Quarantäne begeben.

(Quelle: HRT)