Illustration (Foto: J. Regovic/D. Petric/K. Stedul Fabac / PIXSELL) Illustration (Foto: J. Regovic/D. Petric/K. Stedul Fabac / PIXSELL)

Seit März 2020 haben sich 290.899 Personen in Kroatien mit dem Coronavirus infiziert, von denen 6.269 gestorben sind. 270.964 Personen haben sich von dem Virus erholt, davon 2.035 in den letzten 24 Stunden. Leider sind im gleichen Zeitraum in Kroatien 34 Menschen an den Folgen des Coronavirus gestorben. 

29.718 Menschen befinden sich in der Selbstisolation. 1.796 Covid-Patienten werden im Krankenhaus behandelt, von denen 180 künstlich beatmet werden müssen.

Seit Ausbruch der Pandemie wurden insgesamt 1.619.803 Coronatests durchgeführt, 10.140 in den letzten 24 Stunden. Bis einschließlich 9. April wurden 458.762 Personen geimpft. Davon 350.053 nur mit der ersten und 107.023 Personen haben bereits die zweite Impfdosis erhalten.

(Quelle: HRT)