Illustration (Foto: HRT) Illustration (Foto: HRT)

Bis Ende Juli dieses Jahres wurden in Kroatien rund 5.300 Brände registriert, die mehr als 31 Tausend Hektar Wald und Grünland verschlangen.

Die meisten Brände ereigneten sich im Küstengebiet.

Im gesamten letzten Jahr war die Anzahl der Brände halb so hoch wie die, die in den ersten sieben Monaten dieses Jahres verzeichnet wurde.

2017 war, mit mehr als 7 Tausend an der Zahl, das Jahr mit den meisten Bränden in den letzten sieben Jahren.

(Quelle: HRT)