Illustration (Foto: HRT) Illustration (Foto: HRT)

Innerhalb von 24 Stunden wurden 67 neue Fälle gemeldet. 125 Personen sind im Krankenhaus, davon sechs am Beatmungsgerät. 1 Person ist an den Folgen des Virus gestorben. 

Seit dem 25. Februar 2020 wurden in Kroatien insgesamt 5.139 Coronafälle registriert und 4.267 Personen haben sich von dem Virus erholt haben.
Bis heute wurden insgesamt 118.955 Personen getestet, davon 1.750 in den letzten 24 Stunden, teilte der Zivilschutz am Freitag mit.

Weltweit haben sich mehr 17,5 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert, währen 680.000 Menschen daran gestorben sind. USA, Brasilien und Indien sind zurzeit am stärksten betroffen. Aber auch Spanien, Frankreich, Grossbritannien und Irland verzeichnen anstieg der Coronafälle.