Illustration (Foto: HRT) Illustration (Foto: HRT)

Damit ist die Anzahl der Infizierten auf 2243 angestiegen.

102 Patienten sind im Krankenhaus, von denen 5 an Beatmungsgerät angeschlossen sind.

2011 Menschen haben sich von der Krankheit erholt, während 2 Menschen haben den Kampf gegen die Krankheit verloren. 

An der heutigen Pressekonferenz nahm der Tourismusminister Gari Cappelli teil und bestätigte, dass die Hotels nach der Absprache mit den Epidemiologen wieder öffnen werden.