Illustration, (Foto: HRT) Illustration, (Foto: HRT)

Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarović nahm auf Einladung von Fürst Albert an einer Konferenz zum Thema Energiesicherheit in Monaco teil.

Die Teilnehmer diskutierten eine strategische Vision für die europäische Energiesicherheit.

Präsidentin Grabar Kitarović erklärte, Kroatien wolle ein Energetikzentrum und ein Bindeglied zwischen Mitteleuropa und dem Mittelmeer werden.

Auch betonte sie Kroatien wolle untere anderem auf erneuerbare Energien umsteigen, um seinen Energiebedarf ab 2030 aus einheimischen Quellen zu decken.