Martina Perković und die Gewinnerinnen des diesjährigen Wettbewerbs der Deutschen Gesellschaft für Kroatistik (Foto: HRT) Martina Perković und die Gewinnerinnen des diesjährigen Wettbewerbs der Deutschen Gesellschaft für Kroatistik (Foto: HRT)

Zu den Gewinnern zählen neben Matrina auch noch Milica Sabo, Ana Valjan und Johanna Beimdiek.

Im März dieses Jahres wurde der Preis von der DGfK, unter der Leitung der Literaturwissenschaftlerin Dr. phil. Marijana Erstić ausgeschrieben, die auch eine der Initiatoren dieser Auszeichnungen ist. Diese Veranstaltung möchte die Mitglieder der kroatischen Gemeinschaft in Deutschland, die deutschen Studenten und jungen Wissenschaftler, besser verbinden.

Martina Perković (Foto: HRT)

Die Preisträger wurden von der Fünfköpfigen Kommission ausgewählt. In der Kommission waren Dr. phil. Marijana Erstić, der kroatische Botschafter in Deutschland Dr. Gordan Grlić Radman, Professorin an der Universität Bamberg und die Ehrenpräsidentin der DGFK prof. Dr. Elisabeth von Erdmann, Prof. Dr. Ludwig Steindorff von der Universität Kiel und Dr. Daniel Lalić von der Universität Passau. 

Ausgezeichnet wurden die Gewinner, bei einer feierliche Veranstaltung in der kroatischen Botschaft in Berlin.

Das Team der Stimme Kroatiens ist stolz, dass sie Martina zu seinem Team mitzählen darf.