Kolinda Grabar-Kitarović (Foto: Igor Kralj/PIXSELL) Kolinda Grabar-Kitarović (Foto: Igor Kralj/PIXSELL)

Die kroatische Präsidentin hat ein Treffen mit dem israelischen Präsidenten Reuven Rivlin und dem Premierminister Benjamin Netanyahu eingeplant.

Des Weiteren wird Präsident Grabar-Kitarović die Küstenstadt Haifa besuchen, um ein Kooperationsabkommen zwischen dem Hafen dieser Stadt und dem Hafen von Rijeka zu unterzeichnen.

Der Besuch wird für die Oberbefehlshaberin der kroatischen Streitkräfte von besonderer Bedeutung sein, im Hinblick auch nach dem gescheiterten Kauf von israelischen F16 Barak-Kampfjets. Grabar-Kitarović erhofft sich in Israel zeigen zu können, dass Kroatien und Israel weiterhin ausgezeichnete bilaterale Beziehungen pflegen und viele Sektoren von beiderseitigem Interesse und Investitionsmöglichkeiten charakterisiert sind.

(Quelle: HRT)