Illustration (Foto: Ivica Galović/PIXSELL) Illustration (Foto: Ivica Galović/PIXSELL)

"Wir haben beschlossen, die Grenzen zu den Nachbarländern ab dem 1. Juni ohne Einschränkungen in Bezug auf Coronavirustests zu öffnen", sagte Tegeltija nach der Sitzung des Ministerrates gegenüber Reportern in Sarajevo.

Er fügte hinzu, dass alle Beschränkungen des Personenverkehrs mit Nachbarn aufgehoben werden, obwohl einige Nachbarländer, nämlich Kroatien und Montenegro, weiterhin Beschränkungen für die Einreise von Bürgern aus Bosnien und Herzegowina beibehalten haben.

Für die Staatsbürger anderer Länder bleiben die Einreisebeschränkungen bis auf Weiteres gültig.