Illustration (Foto: Duško Marušić/PIXSELL) Illustration (Foto: Duško Marušić/PIXSELL)

Der Ministerrat hat beschlossen, kroatischen Bürgern, die sich vorübergehend oder dauerhaft in Bosnien und Herzegowina aufhalten, die Möglichkeit zu geben, am 4. und 5. Juli in kroatischen diplomatischen und konsularischen Vertretungen zu wählen. 

Die vorgesehenen Wahlorte sind die kroatische Botschaft in Sarajevo, die Generalkonsulate in MostarTuzla und Banja Luka sowie die Konsulate in Vitez und Livno.