Hör live zu

Jetzt

Schaue live HTV 5

Magazin

Eine Sondersendung mit einem wechselnden Thema.

Jeden Sonntag wird in fünf Minuten eine Veranstaltung, Person, Phänomen oder Einrichtung in Form von einem Interview vorgestellt oder zu einer Diskussion eingeladen.

  • Library of Croatia
    04:57

    5. Mai 2019

    Library of Croatia

    In Kroatien eröffnet bald die erste E-Bibliothek "Library of Croatia" ihre Pforten. In der ersten virtuelle Bibliothek der Welt, können die kroatischen Einwohner und deren Besucher kostenlos Bücher lesen. Diese innovative, kostenlose und anonyme Lektüre Plattform wurde vollständig von einem Team kroatischer Experten entwickelt. Jedem, der sich auf dem kroatischen Territorium aufhält, stehen Tausende unterschiedlichsten Titeln in vielen Sprachen der Welt zur Verfügung.

  • Die Gemeinde Kamanje
    07:48

    13. Oktober 2019

    Die Gemeinde Kamanje

    In Gegensatz zu vielen anderen ländlichen Gebieten floriert die Wirtschaft in der winzigen Gemeinde Kamanje im Norden des Karlovac Gespanschaft und es keine Arbeitslosigkeit.

  • Croatian Fraternal Union
    04:50

    6. Oktober 2019

    Croatian Fraternal Union

    Die kroatische Diaspora in den USA ist eine der grössten in Welt und die USA zählt traditionell zu den Einwanderungsländern für kroatische Auswanderer.

  • Die Geschmäcke der kroatischen Dörfer
    04:17

    29. September 2019

    Die Geschmäcke der kroatischen Dörfer

    In Sveti Petar u Šumi wurd Ende August ein Festival unter dem Titel “Die Geschmäcke der kroatischen Dörfer veranstaltet. Die Veranstaltung bot den Gästen Wurstwaren aus Kroatien mit Schwerpunkt auf lokalen Aromen und traditionellen Zubereitungsmethoden.

  • Geschichten die Varteks ausmachen
    05:00

    22. September 2019

    Geschichten die Varteks ausmachen

    Die Textilindustrie in Varaždin besteht seit eh und je. Mit der Ausstellung über hundert Jahre von Varteks, eröffnete das Museum für Kunst und Handwerk in Zagreb Anfangs September die Herbstsaison.

  • Insel Cres
    05:00

    15. September 2019

    Insel Cres

    Neben der Nachbarinsel Krk ist die Insel Cres die grösste und nach der Insel Hvar die längste kroatische Insel. Cres ist 66 km lang und 12 km breit. Die ersten bekannten Bewohner der Insel waren Liburner, die diese Gebiete ab dem 7. Jahrhundert nach Chr. bewohnten.

  • Sommerschule Heimat
    06:07

    4. August 2019

    Sommerschule Heimat

    33 Schüler aus Argentinien, Australien, Südafrika, Kanada, Peru und den Vereinigten Staaten haben vom 10. bis 25. Juli am Projekt Sommerschule Heimat teilgenommen. Das Projekt wurde vom Zentralamt für Kroaten außerhalb der Republik Kroatien organisiert.

  • Das kulturelle Erbe der Region Trilj
    05:25

    28. Juli 2019

    Das kulturelle Erbe der Region Trilj

    Trilj liegt in Mitteldalmatien am Fluss Cetina, wo sich die Küstenregion mit dem dalmatinischen Hinterland trifft. Im Laufe der Jahrhunderte, vom antiken Pons Tiluria bis zum heutigen Trilj, hat sich in Trilj ein reiches monumentales und kulturelles Erbe angesammelt, das heute von örtlichen Kulturvereinen liebevoll gepflegt wird. Seit 2006 gehört dazu auch das Museum der Region Trilj.

  • Zagreb: Festival des mediterranen Rythmus
    7:13

    20. Juli 2019

    Zagreb: Festival des mediterranen Rythmus

    Zahlreiche Festivals, gastronomische und kulturelle Veranstaltungen locken jeden Sommer mehr und mehr Touristen in die kroatische Metropole. In diesem Jahr hat vom 10. bis 14. Juli zum ersten Mal das Festival des mediterranen Rhythmus stattgefunden.

  • "Eugen Buktenica Tage" auf Šolta
    04:51

    14. Juli 2019

    "Eugen Buktenica Tage" auf Šolta

    Ende Juni versammelten sich auf der Insel Šolta im Rahmen der "Eugen Buktenica Tagen" die Maler der kroatischen naiven Kunst. Eugen Buktenica Tage sind die Krönung der langjährigen Arbeit des örtlichen Kunstvereins, der Insel Šolta zum Zentrum der naiven Kunst in Dalmatien machen will.

  • Marko Marulić und Marin Getaldić
    05:00

    7. Juli 2019

    Marko Marulić und Marin Getaldić

    Marko Marulić und Marin Getaldić haben durch ihre Arbeit die Zeit der kroatischen Renaissance gekennzeichnet, aber auch das nationale Erbe enorm verbesserten

Stimme Kroatiens

Zurück nach oben