Hör live zu

Jetzt

Schaue live HRTInt.

Magazin

Eine Sondersendung mit einem wechselnden Thema.

Jeden Sonntag wird in fünf Minuten eine Veranstaltung, Person, Phänomen oder Einrichtung in Form von einem Interview vorgestellt oder zu einer Diskussion eingeladen.

  • Die Geschmäcke der kroatischen Dörfer
    04:17

    29. September 2019

    Die Geschmäcke der kroatischen Dörfer

    In Sveti Petar u Šumi wurd Ende August ein Festival unter dem Titel “Die Geschmäcke der kroatischen Dörfer veranstaltet. Die Veranstaltung bot den Gästen Wurstwaren aus Kroatien mit Schwerpunkt auf lokalen Aromen und traditionellen Zubereitungsmethoden.

  • Die kleine Fischerakademie von Fažana
    04:50

    19. Januar 2020

    Die kleine Fischerakademie von Fažana

    Neben Weinbergen, Olivenhainen und einem angenehmen Klima bietet die Ortschaft Fažana im Süden der Halbinsel Istrien auch eine kleine Schule des Sardelleneinlegens an.

  • Pager Käse
    04:49

    12. Januar 2020

    Pager Käse

    Nachdem das Salz und das Lammfleisch von der Insel Pag die Ursprungsbezeichnung erhalten haben, erhielt diese nun auch der Pager Käse. Nur Lebensmittel, die in einem bestimmten geografischen Gebiet nach einem festgelegten Verfahren hergestellt werden, können durch eine Ursprungsbezeichnung geschützt werden.

  • Krautwickel
    5:00

    5. Januar 2020

    Krautwickel

    Ein sehr verbreitetes Gericht, das in Kroatien zum Neujahr gegessen wird, sind Krautwickel. Schätzungen zufolge werden 20 Millionen Krautwickel das ganze Jahr über gekocht und gegessen.

  • Mlinci und Štrukli
    04:58

    29. Dezember 2019

    Mlinci und Štrukli

    Für die Feiertage wünschen wir uns die Düfte, nach denen die Küchen unserer Grosseltern dufteten. Dabei spielt es keine Rolle, zu welchem kulinarischen Erbe diese Gehören, es ist egal, ob es sich um antike, illyrische, österreichisch-ungarische, italienische, französische oder türkische Gerichte handelt.

  • Kabeljau und Sülze
    05:51

    22. Dezember 2019

    Kabeljau und Sülze

    Weihnachten ist nicht nur ein religiöser Feiertag, sondern auch eine Zeit, in der wir uns der Familie widmen. In diesem Zusammenhang werden spezielle Gerichte zum Abendessen an Heiligabend und zum Mittagessen am Weihnachtstag zubereitet.

  • Kroatische Desserts
    05:12

    15. Dezember 2019

    Kroatische Desserts

    Die Schriftstellerin, Reisebloggerin und Doktorin der Anthropologie Andrea Pisac ist nach Kroatien zurückgekehrt und hat mit Großmüttern gesprochen, um Rezepte zu sammeln und in ihr Notizbuch aufzunehmen. Sie veröffentlichte vor kurzem ein Buch unter dem Titel „Kroatische Desserts“.

  • Cro gastro
    04:29

    8. Dezember 2019

    Cro gastro

    Unzählige gastronomische Spezialitäten werden an Weihnachten in unseren Häusern auf den Tischen stehen. Auf der Suche nach alten Aromen hat das Požega-Museum das Projekt "Museum in Topf" ins Leben gerufen, wo man Bräuche und Rezepte finden kann. In der Region Požega verbergen sich viele Bräuche, die mit dem Advent und der Vorbereitung auf Weihnachten zusammenhängen.

  • Advent in Zagrebu
    04:59

    1. Dezember 2019

    Advent in Zagrebu

    Die Zeit der Vorbereitung auf Weihnachten wird Advent genannt. Zagreb ist zu dieser Zeit sehr lebhafter und der Winter scheint als, ob er wärmer wäre, da in der Stadt viel los ist. Die kroatische Hauptstadt kann, ohne Übertreibung, mit anderen mitteleuropäischen Hauptstädten mithalten, die eine längere Advents Tradition haben.

  • G2 Konferenz
    04:59

    24. November 2019

    G2 Konferenz

    Zum fünften Mal in Folge veranstaltete Zagreb die zweitägige G2 Konferenz. Es stand unter dem Motto „Wir bauen gemeinsam Brücken“. Mehr als 200 erfolgreiche Kroaten aus 18 Ländern suchten bessere Möglichkeiten der Vernetzung, Partnerschaft und Investitionen. Auch kroatische Handwerker mit kroatischen Originalprodukten stellten sich vor.

  • Apfeltage in Desinić
    04:57

    17. November 2019

    Apfeltage in Desinić

    "Ein Apfel pro Tag treibt den Arzt aus dem Haus." Diese Volksweisheit ist in Kroatien verbreitet und der Apfel nimmt in den kroatischen Volksbräuchen einen besonderen Platz ein. Einen Apfel zu Weihnachten zu verschenken ist einer der ältesten Arten in Kroatien jemanden zu beschenken, das heute völlig ignoriert wird.

Stimme Kroatiens

Zurück nach oben