Die Stimme Kroatiens

21:59 / 14.08.2021.

Autor: Natali Tabak Gregorić

Vorbereitungen zum Hochfest Mariä Himmelfahrt

Maria Bistrica, Archivbild

Maria Bistrica, Archivbild

Foto: Marko Prpic / PIXSELL

Viele Pilger waren heute schon in den kroatischen Wallfahrtsorten.

Fast alle Vorbereitungen zum morgigen Hochfest Mariä Himmelfahrt sind getroffen. 


Im Marienheiligtum Marija Bistrica werden Morgen alle 2 Stunden heilige Messen zelebriert. 


Die Hauptmesse ist für 11 Uhr vorgesehen. 


Viele Pilger waren heute schon in den kroatischen Wallfahrtsorten, um den morgigen Menschenmassen zu entgehen. Mariä Himmelfahrt ist in Kroatien ein gesetzlicher Feiertag.


Domagoj Matošević, der Rektor des Marienheiligtums in Maria Bistrica betonte: "Vor der Kirche ist ein schöner großer Platz, auf dem jeder, der hierherkommt Abstand halten und sich wohlfühlen kann. Wir bitten die Pilger, beim Betreten der Kirche eine Maske aufzusetzen und Abstand zu halten; und das auch zu tun, wenn sie sich dem Altar nähern."

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!