Die Stimme Kroatiens

20:39 / 03.04.2021.

Autor: Martina Perković

Tesla Statue wieder in Gospić

Die Statue von Nikola Tesla in Gospić (Foto: Dnevnik/IMS / HRT)

Die Statue von Nikola Tesla in Gospić (Foto: Dnevnik/IMS / HRT)

Foto: - / HRT

Nach drei Jahrzehnten ist Nikola Tesla wieder zurück in Gospić. Sein Denkmal wurde auf dem Platz vor dem Kulturinformationszentrum installiert. Das gleiche Denkmal befindet sich bei den Niagarafällen und in Belgrad.

Am 23. April soll die Tesla Statue des Bildhauers Fran Kršnić, feierlich für die Öffentlichkeit vorgestellt werden. „Tesla war eigentlich ein zeitloser Mann und eine Seele, die der jungen Generation eine Perspektive eröffnet. Tesla sagte alles voraus“, so Ivica Filipović aus Gospić.

Nikola Tesla war ein Erfinder, Physiker und Elektroingenieur. Sein Lebenswerk ist geprägt durch zahlreiche Neuerungen auf dem Gebiet der Elektrotechnik, insbesondere der elektrischen Energietechnik, wie die Entwicklung des heute als Zweiphasenwechselstrom bezeichneten Systems zur elektrischen Energieübertragung. Tesla wurde am 10. Juli 1856 in Smiljan bei Gospić geboren.

(Quelle: HRT)

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!