Die Stimme Kroatiens

20:52 / 10.07.2021.

Autor: Natali Tabak Gregorić

165. Geburtstag von Nikola Tesla

Illustration

Illustration

Foto: Željko Lukunić / PIXSELL

Ziel der Veranstaltung "Nikola Tesla - Wissenschaft, Technologie und Innovation" ist es Teslas Ideen einem breiteren Publikum näherzubringen.

Zum achten Mal infolge fand heute die Veranstaltung "Nikola Tesla - Wissenschaft, Technologie und Innovation" in Zagreb statt.


 Mit ihr wurde der 165. Geburtstag des in Kroatien geborenen Erfinders Nikola Tesla begangen. 


Die Mitglieder des Vereins  "Nikola Tesla - Genius für die Zukunft" und Vertreter des Instituts "Ruđer Bošković" waren bei der Veranstaltung vor Ort und erklärten ihr Ziel sei es, Teslas Ideen einem breiteren Publikum näherzubringen.


Dragica Mihajlović, die Vorsitzende des Vereins betonte: "Diese Botschaften sind eigentlich Botschaften dessen, was Tesla gesendet hat, was er sein ganzes Leben lang angestrebt und verfolgt hat. Und das sind Toleranz gegenüber Vielfalt, Frieden, Liebe in der Welt, Unterstützung von Wissenschaft, Innovation und Technologie, Umweltschutz, Nutzung erneuerbarer Energiequellen, neue Technologien."



Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!