Hör live zu

Jetzt

Schaue live HTV 5

Bild der Woche

  • Rakitje, Samobor

    10. Mai 2018

    Rakitje, Samobor

    Foto: Silvija Bionda

  • Dach eines traditionellen Hauses im Herzen von Zagorje.
  • Frühling in Fažana

    26. April 2018

    Frühling in Fažana

    (Foto: Martina Uglješić)

  • Knospende Zweige nach dem Regen

    18. April 2018

    Knospende Zweige nach dem Regen

    (Foto: Andrea Kralj)

  • Stauwasser des Flusses Mur in Erwartung des Frühlings

    10. April 2018

    Stauwasser des Flusses Mur in Erwartung des Frühlings

    Lea Antičević prošetala je stazom kraj murskih rukavaca u Svetome Martinu očekujući pravi proljetni ugođaj, no dočekala ju je mistična, gotovo zimska atmosfera koja ju je oduševila.

  • Ausblick vom Park Orsula auf die Insel Lokrum

    29. März 2018

    Ausblick vom Park Orsula auf die Insel Lokrum

    (Foto: Luka Pavlović)

  • Ausblick vom Hauptbahnhof in Zagreb

    25. März 2018

    Ausblick vom Hauptbahnhof in Zagreb

    (Foto: Helena Puhovski)

  • Zagreb

    12. März 2018

    Zagreb

    Foto: Marija Jurić

  • Schnee in Slawonien

    25. Februar 2018

    Schnee in Slawonien

    Der Westen von Slawonien ist bezaubernd zu jeder Jahreszeit, sagt Vanesa Bilobrk, die ein Tag am Berghang des Berges Psunj verbracht hat. Sie sagt, dass so nicht einmal die ältesten Bewohner des malerischen und oft vergessenen Teils von Kroatien so einen Schneefall bisher kannten. Es ist komplett anders als das gängige Stereotyp eines flachen Slawoniens.

  • Vukovarski vodotoranj

    16. Februar 2018

    Vukovarski vodotoranj

    Kako napreduje obnova vukovarskog Vodotornja, otkriva Larisa Ivančić Leko koja je ovih dana posjetila Grad heroj..

  • Pula

    31. Januar 2018

    Pula

    Das Leben am Meer.. (Foto: Tomislav Šikić)

  • Bank der Liebenden, Poreč

    15. Januar 2018

    Bank der Liebenden, Poreč

    Der Ort an dem verliebte Seelen ihre Ruhe finden.

  • Winter in Zagreb

    9. Januar 2018

    Winter in Zagreb

    In diesem Jahr lässt der Winter in Zagreb niemanden kalt. Viele waren begeistert von der Vielzahl von Veranstaltungen in der Hauptstadt, sowie von dem schönen Wetter, dass die Bürger von Zagreb und ihre Gäste genossen haben. Ein Teil der Atmosphäre vom Sava-Damm am Ufer von Savka Dabčević Kučar teilte mit uns Andrea Krpan, die aus Deutschland zu einem Urlaubsbesuch in die Hauptstadt kam.

  • Der Mensch, das Meer und Zadar

    19. Dezember 2017

    Der Mensch, das Meer und Zadar

    Gruß an die Sonne, Gruß aus Zadar (Foto: Nikola Šimić Tonin)

  • Gospić - der Fluss Novčica in winterlicher Umgebung

    11. Dezember 2017

    Gospić - der Fluss Novčica in winterlicher Umgebung

    (Foto: Tomislav Šikić)

  • Zadarsko zaleđe

    5. Dezember 2017

    Zadarsko zaleđe

    Foto: Marijan Petričević

  • Viganj, Pelješac

    22. November 2017

    Viganj, Pelješac

    Ponta – der bekannte Strand in Viganj an der Spitze der hl. Erlösung. Im Winter genießen die Möwen ihre Zeit an diesem idyllischen Meeresufer. Im Sommer überfluten den Selben die Windsurfer und die Segler, wodurch der Ort weit bekannt ist. Ebenfalls wird Viganj in der Geschichte, als Ort gefeierter Kapitäne und Seemänner erwähnt. So besagt die Legende, dass einmal vor langer Zeit in einer stürmischen Nacht, ein Segler Rettung in dieser Bucht fand. Als Zeichen der Dankbarkeit, ließ der Kommandant des Seglers, eine kleine Kirche am Horn der Bucht erbauen und nannte sie Kirchlein Mutter der Erlösung. Dieser Name hält sich bis heute. (Foto: Tatjana Rau, Stimme Kroatiens)

  • Der Herbst in Regentropfen

    14. November 2017

    Der Herbst in Regentropfen

    Der Herbst vergeht nicht ohne die matten gelben, roten und braunen Nuancen die mit der Landschaft verschmelzen und mit ihrer Schönheit faszinieren. Teile des Herbstes werden wir auf Schritt und Tritt finden... (Foto: Silvija Bionda)

  • Weinland Novi Vinodolski

    8. November 2017

    Weinland Novi Vinodolski

    Ein Klima, das durch die Verschmelzung von Berg- und Küstenland ensteht, ist gottbegnadet für den Anbau der Weinrebe. Im Sonnenbad und einer Vernetzung grüner Farbnuancen, genießen die Gäste unter dem Schatten des Aussichtsturms ein Gläschen Wein und beäugen die Funken eines neuen Lebens.

  • Das andere Gesicht der Grußkarte aus Zadar – unruhiges Oktober Meer

    1. November 2017

    Das andere Gesicht der Grußkarte aus Zadar – unruhiges Oktober Meer

    Auch die mutigsten fanden unterschlupf in einem geschützen Hafen vor den Wellen, die die Küste der Mole in Zadar brechen. Eben von dieser Mole aus, werden die schönsten Sonnenuntergänge betrachtet. Sogar der ruhmvolle Regisseur Alfred Hitchcook bewunderte diese, verzehrte hausgemachten Maraschino, an einem maier Vorabend im Jahre 1964. (Foto: Silvija Bionda)

  • Lerne Zagreb kennen

    25. Oktober 2017

    Lerne Zagreb kennen

    Zu Fuß, mit dem Bus, mit der Tram, aus der Luft...auf so viele verschiedene Arten könnt ihr Zagreb kennen lernen. Beim spazieren durch die Zagreber Straßen haben wir einen Augenblick aufgenommen, authentisch und besonders, den Blick auf die grüne Oase des magischen Parks Zrinjevac und der Kathedrale, die im Hintergrund zu sehen ist.

  • Sanfte Abenddämmerung umarmt von Weihern bei Velika Gorica

    5. Oktober 2017

    Sanfte Abenddämmerung umarmt von Weihern bei Velika Gorica

    Während wir Abschied von der Sonne, von der Farbenpracht und den Umrissen von Wasserwellen nahmen, durchrissen die Stille der Dämmerung Laute der Zikaden und ein kräftiger Schluck eines durstigen Schwans.

  • Das Meer und die Farben des Sturms

    28. September 2017

    Das Meer und die Farben des Sturms

    Das Foto der Woche haben wir an der Westküste Istriens aufgenomen. In Kroatiens Schönheit hat es in den vergangenen zwei Wochen mehr geregnet als in den ersten 8 Monaten zusammen. Die Natur hat wiedermal ihre andere Seite gezeigt, die viele dem Klimawandel zuschreiben, während andere behaupten, dass es seit jeher so ist, dass nach einer Trockenperiode eine Regenzeit kommt. Wie auch immer, die Einwohner Istriens haben weder der dunkle Himmel, viel Regen, noch Windhosen daran gehindert, dass sie mit einem positiven Gedanken den Herbst empfangen.

  • Mrežnica – der grüne Smaragd der Region Kordun

    21. September 2017

    Mrežnica – der grüne Smaragd der Region Kordun

    Aus einem Geflecht aus Seen, Wasserfällen und schnellen Flussteilen besteht einer der schönsten Karst-Wasserläufe, auf dem sich sogar 93 Travertin-Barrieren befinden. Die üppige Grünlandschaft und reiche Vegetation zeugen von einer Vielfalt an Flora und Fauna. Nirgendwo ist das Wasser so klar wie im Fluss Mrežnica.

Stimme Kroatiens

Melde dich für den Newsletter an.

Zurück nach oben