Die Stimme Kroatiens

17:44 / 20.04.2022.

Autor:

"Etwas ganz Besonderes"

Steinhäuser Dalmatien

Steinhäuser Dalmatien

Foto: Dana Jungbluth / HRT

Heidi Klum pflegte in ihren seinerzeit noch halbwegs ernstzunehmenden Staffeln "Germany's Next Topmodel" zu bestimmten Teilnehmerinnen oft zu sagen, "Du bist etwas ganz Besonderes!". Einst begeisterte Fans dieser einzigartigen Unterhaltungsshow, mussten meine zahlreichen Schwestern und ich bei dieser Aussage immer laut lachen. Denn in der Tat waren so bezeichnete Mädels stets etwas... "ganz Besonderes". Leider in der Regel halt der Art, dass sie optisch nicht wirklich dem Titel der Show entsprachen. Bei diesem Satz wusste der Zuschauer bereits vor der Kandidatin, dass diese sich in absehbarer Zeit aus dem Wettbewerb verabschieden müsste. Es war regelmäßig Verlass darauf, dass es für die "besonderen" Kandidatinnen eines Tages "leider kein Foto" mehr geben würde. Auf der Couch liegend Chips, Cola und Schokolade in mich hineinstopfend, musste ich Heidi meist nickend und mit einem hämischen Spruch auf den Lippen zustimmen. Lachkrämpfe, die mit dieser Bosheit einhergingen, sorgten nicht selten dafür, dass die eigenen Speckpölsterchen munter im Takt mitschwangen oder die in der Werbeunterbrechung empfohlene Augenring-Maske - für ebenfalls ganz besondere Mädchen - sich vorzeitig von der fettigen Chipshaut löste. Verstehen Sie also so in etwa meine nachfolgend beschriebenen Besonderheiten der Kroaten. Mit selbstkritischem Augenzwinkern.


Kroaten können einen zur Weißglut treiben, verwirren, schockieren, unterhalten, aufmuntern, nerven, verärgern, verletzen und gleichermaßen verzücken. Nein, mit Kroaten ist es Ihnen niemals langweilig. Da ist immer was los. Von Dramen über unvergessliche Erlebnisse bis hin zu Skandalen. Alles dabei. Mal abgesehen von unschönen Ereignissen auf zwischenmenschlicher Ebene mit Kroaten (ja, auch Kroaten sind nicht vollkommen und ich selbst aus so mancher Sicht unerklärlicherweise wohl auch nicht immer), muss ich aber doch meistens herzhaft lachen, wenn ich an Kroaten denke. Ein amüsantes, liebreizendes Völkchen, die Kroaten. Wenngleich total verrückt.

Trifft nun ein deutsches, selbstüberzeugtes Landei auf ebensolche kroatischen, dürfte ein in jeder Hinsicht hoch explosives Aufeinandertreffen wahrscheinlich sein. Aber so mancher liebt ja die Gefahr, das Risiko, den Reiz und gibt sich teuflischen Verführungen gerne einmal hin. Um sich am Ende über sich selbst zu ärgern und nur knapp einer Herzattacke zu entgehen, aber was soll's. Man lebt schließlich nur einmal. Das muss ausgekostet werden. Eine Schande, verpasste man im Leben die filmreifen Kroaten.

Nirgends werden Sie so respektvoll verachtet, so heiß geliebt und gehasst, so umsorgt und links liegen gelassen, so herzlich und eiskalt das erste Mal beäugt, so freundlich ignoriert, so vertrauensvoll hintergangen und ehrlich belogen wie in Kroatien. Sie denken, ich übertreibe? Vielleicht. Jedoch treffen Sie in Kroatien tatsächlich auf theatralische Gefühls-Achterbahnen, die auch in Ihnen ungeahnte Emotionen hervorrufen können. Leidenschaft pur! Die wunderschön sein kann - oder eben: "Etwas ganz Besonderes".

Aber woher kommt dieses schizophren anmutende, niemals "normal" oder "zum Titel passende" Schauspiel? Und warum wirkt es dennoch so anziehend? Ist es sadomasochistisch begründet? Mit Sicherheit! Komplett durchgeknallt? Sowieso! So, dass man im Prinzip durchgehend mit hochgezogener Elvis-Lippe und herausfallenden, da ungläubigen Augen dasitzen könnte? Aber Hallo! Findet man sich in diesem Treiben, bei dem nichts zu peinlich scheint, am ehesten selbst (wieder)? Womöglich ist es das. Ist es dennoch liebenswert, zärtlich und sanft? Durchaus! Letztlich sorgt es für eine einzigartige Unterhaltung, aber auch Selbstreflexion und bei den hartnäckigen Fans, die dran bleiben, zum Fund eines wahrlich ganz besonderen Schatzes. Die "Richtigen" werden ihn zu schätzen, genießen und - mit ihm umzugehen wissen! Mit diesem "Besonderen" an Kroatien, fernab eines durchschnittlichen Musters. Bleibt bloß zu hoffen, dass die Kroaten ihr Showkonzept niemals zu einem vorgegaukelten Mainstream umschreiben. Die Fans wollen - ja brauchen - dieses Drama. Einzig das Herzinfarktpotenzial könnte man beizeiten dem älteren Publikum zuliebe mal etwas herunterfahren.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!