Die Stimme Kroatiens

05:49 / 13.09.2021.

Autor: Antunela Rajič

Touristenzahlen in Dalmatien grossartig

Illustration

Illustration

Foto: Ivica Đuzel / HRT

Im September sind mehr als eine halbe Million Touristen an der Adria.


Die Reservierungen für Oktober sind auch gut, obwohl dann die Meerestemperatur nicht mehr 24 Celsius beträgt.

Die Nachsaison könnte bis zur Einführung des Winterflugplans dauern, wann traditionell die touristische Flaute in Dalmatien beginnt.


Obwohl Kroatien auf der europäischen Covidkarte rot ist, reise die Touristen nicht massenhaft. Den ganzen Sommer über gab es trotz Millionen von Ankünften keine Fälle von Masseninfektionen an der Adria.


Die tolle Nebensaison überraschte auch die Touristenarbeiter.

"In den ersten 10 Tagen im September hatten wir 900.000 Übernachtungen, das ist dreimal mehr als im letzten Jahr. Ein aussergewöhnlicher September", betonte die Direktorin des Tourismusverbandes der Gespanschaft Split-Dalmatien Joško Stella.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!