Die Stimme Kroatiens

20:37 / 08.10.2021.

Autor: Natali Tabak Gregorić

Tag des Sabor

Illustration

Illustration

Foto: Patrik Macek / Pixsell

 Der Sabor hat seinen Tag mit einer feierlichen Sitzung begangen.


Heute wurde im Sabor der Tag des kroatischen Parlaments begangen.



Am 8. Oktober 1991 verabschiedete das kroatische Parlament einstimmig einen Beschluss über die Auflösung aller staatlichen Rechtsbeziehungen zwischen der Republik Kroatien und dem ehemaligen Staat Jugoslawien  und erklärte Kroatien damit zu einem unabhängigen Staat.



 Der Sabor hat seinen Tag mit einer feierlichen Sitzung begangen.



Der ehemalige stellvertretende Parlamentspräsident Vladimir Šeks hob in seiner Rede hervor: 


"Auf die Verabschiedung dieser Entscheidung folgte eine sehr enthusiastische Wiedergabe der Nationalhymne und zum Abschluss der Sitzung sagte ich, dass das kroatische Parlament zu einer historischen Entscheidung gekommen sei und dass wir den Ballast abgeworfen haben, der uns 70 Jahre lang in den Abgrund gezogen hatte."



"Es ist wichtig, dass wir die Rolle dieses Vertretungsorgans pflegen, das die kroatische Gesellschaft in ihrer ganzen Vielfalt an politischen Optionen und Ideologien widerspiegelt. Aber es ist auch entscheidend, dass der Sabor Gesetze, Haushalte und den Rahmen verabschiedet, in dem unsere Gesellschaft funktioniert", betonte der kroatische Premierminister Andrej Plenković seinerseits.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!