Die Stimme Kroatiens

11:24 / 16.03.2020.

Autor: Antunela Rajič

Sieben Neu-Infizierte

Der kroatische Gesundheitsminister Vili Beroš (Foto: Marko Lukunic/PIXSELL)

Der kroatische Gesundheitsminister Vili Beroš (Foto: Marko Lukunic/PIXSELL)

Foto: - / Pixsell

Weitere sieben Personen sind in Kroatien mit dem Coronavirus infiziert, gab der kroatische Gesundheitsminister Vili Beroš am Montag bekannt.

Ein Neu-Infizierter ist in Rijeka, ein in Karlovac und fünf in Zagreb, darunter auch der Arzt aus klinisches Krankenhauszentrum Zagreb. Er ist in der Klinik für Infektionskrankheiten in Zagreb "Dr. Fran Mihaljević" untergebracht.

Er berichtete auch, dass drei zuvor kranke Menschen geheilt wurden.

"Wir prüft sorgfältig alle Massnahmen und diese Massnahmen basieren auf professionellen und wissenschaftlichen Erkenntnissen", sagte Beroš.

Derzeit befinden sich 9.000 Menschen in Selbstisolation und es ist wichtig, ein Gleichgewicht zwischen einer guten epidemiologischen Situation und der Massnahmen aufrechtzuerhalten.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!