Die Stimme Kroatiens

14:31 / 04.04.2022.

Autor: Antunela Rajič

"Schwarzes Osterei"

"Schwarzes Osterei"

"Schwarzes Osterei"

Foto: Vjeran Zganec Rogulja / PIXSELL

Anlässlich der bevorstehenden Feiertage hat die Bibliothek in Čakovec einen speziellen Workshop zur Herstellung schwarzer

Međimurje-Ostereier organisierte. 

Die Teilnehmer lernten, wie diese für Donje Međimurje charakteristische Eiern bemalt werden. Die Herstellung der traditionellen Ostereier ist kompliziert. 


Zunächst werden mit Bienenwachs und einem speziell hergestelltem Stift die Konturen der Blumen auf die Eier gezeichnet. Die gezeichneten Blumen werden bemalen und dann mit dem Bienenwachs bepinselt. Danach werden die Eier in die schwarze Farbe getaucht. Abschliessend wird das Wachs mit einem warmen Baumwolltuch vom fertig gefärbten Ei entfernt. Damit die Ostereier so gut wie möglich glänzten, werden diese mit Speck oder Speiseöl bestreichen.


Diese kleinen Kunstwerke wurden einst am sogenannten "Weissen Sonntag", dem ersten Sonntag nach Ostern, verschenkt. Diese über 100 Jahre alte Kunst haben die Teilnehmer des Workshops gelehrt. 

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!