Die Stimme Kroatiens

19:53 / 01.08.2022.

Autor: Natali Tabak Gregorić

Premierminister Andrej Plenković besucht Imotski

Illustration

Illustration

Foto: Miroslav Lelas / Pixsell

Bei dieser Gelegenheit sagte Plenković, dass die Regierung daran arbeite, die Lebensqualität in der Region Imotski zu verbessern.

Premierminister Andrej Plenković war heute in Imotski, wo er an einer feierlichen Sitzung des Stadtrats im Vorfeld der morgigen Feierlichkeiten zu Ehren der Muttergottes - der Schutzpatronin der Stadt teilnahm. 


Bei dieser Gelegenheit sagte Plenković, dass die Regierung daran arbeite, die Lebensqualität in der Region Imotski und anderen Teilen des Landes wie dem dalmatinischen Hinterland, der Lika, Gorski Kotar und der Banovina zu verbessern.


Kroatiens Premierminister Andrej Plenković betonte in seiner Ansprache: "Deshalb helfen wir Ihnen bei der Gestaltung von Entwicklungsprojekten, die dieses Gebiet für Menschen attraktiv machen werden; neue Arbeitsplätze schaffen und eine Infrastruktur sowie ein positives Wirtschaftsklima schaffen werden, damit die Menschen gerne dort leben wollen, wo sie familiäre Wurzeln haben."




Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!