Die Stimme Kroatiens

19:30 / 29.09.2021.

Autor: Martina Perković

Präsident Milanović kommentiert Wiederaufbau nach dem Erdbeben

Präsident Milanović

Präsident Milanović

Foto: Jurica Galoic / PIXSELL

Der Präsident der Republik Kroatien Zoran Milanović erklärte nach der Wirtschaftskonferenz "Tag der großen Pläne", dass die kroatische Wirtschaft nicht schlecht sei, aber besser sein könnte.


Er sprach auch über den Wiederaufbau Zagrebs nach dem verheerenden Erdbeben im März 2020 und betonte, dass die Stadt sich nicht weiter verschulden sollte, zumal laut Milanovic, die vorherige Spitze der Stadt, die Hauptstadt an den Abgrund getrieben habe.


Über den Wiederaufbau der Stadt Zagreb sagte er, dass "wir in die roten Zahlen rutschen". "Die finanzielle Situation in der Stadt Zagreb ist, soweit ich höre, nicht gut, nicht wegen dieser, sondern wegen der vorherigen Regierung. Ich gehöre weder zur früheren noch zur jetzigen", so Milanović.


"Alles mögliche wurde letztes Jahr in Rechnung gestellt. Dies zweite Option die gewonnen hatte hält nur schwer den Kopf über Wasser.Die Stadt Zagreb kann keine Kredite über ihre gewisse Grenzen hinweg aufnehmen. Sie wissen ja wie es ablief, aber nunmal nicht alles", sagte er.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!