Die Stimme Kroatiens

12:05 / 18.04.2022.

Autor: Antunela Rajič

Ostermontag - der christliche Feiertag

Illustration

Illustration

Foto: - / Pixabay


Am Ostermontag erinnern sich Christen an die Reise des auferstandenen Jesus in die Stadt Emmaus und an seine erste Begegnung mit den Jüngern.

Nach der Auferstehung begegneten die Jünger Jesus auf dem Weg von Jerusalem in der Stadt Emmaus, wo sie ihn beim Brotbrechen erkannten.

 

 Ostermontag ist der zweite Ostertag und nach alter kirchlicher Tradition werden die grössten Feiertage zwei Tage lang gefeiert. Bis 19. Jahrhundert wurde Ostern das Osterfest eine Woche gefeiert.


Die Woche nach Ostern wird auch Quasimodogeniti genannt, den zwischen dem Ostersonntag und dem folgenden Sonntag fanden in der alten Kirche die meisten Taufen statt. Aber die Osterzeit dauert bis zum Pfingstfest.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!