Die Stimme Kroatiens

05:27 / 18.03.2022.

Autor: Antunela Rajič

Neue Gasquelle in der nördlichen Adria

Gas-Pipeline

Gas-Pipeline

Foto: Illustration / Shutterstock

 INA hat mit der Gasproduktion aus dem neuen Bohrloch in der nördlichen Adria begonnen und forder 150.000 Kubikmeter Gas pro Tag.  

Dies entspricht 7 % der heimischen Produktion. 


Eine weitere Bohrung mit einer Tagesförderung von 40.000 Kubikmetern soll demnächst in Betrieb genommen werden. 


Das Gas aus der nördlichen Adria reduziert direkt die Abhängigkeit von Importen und ist neben dem LNG-Terminal ein Garant für die Verfügbarkeit von Gas für Wirtschaft und Bürger. 

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!