Die Stimme Kroatiens

05:23 / 11.10.2021.

Autor: Antunela Rajič

Mohovo - Kroatisches "Mammuttal"

Mammuttal

Mammuttal

Foto: HRT / HRT

Der Ort Mohovo zwischen Vukovar und Ilok in dem die Zähne des Wollmammuts entdeckt worden sind, ist nun als Tal des Mammuts bekannt.


Im Zentrum des Orts wurden Strohfiguren von Mammuts, Nashörnern und Hyänen aufgestellt und erstmals wurde der Mamoothfest veranstaltet, das mit einem Workshop für Kinder begann.


Als Goran Popović vor neun Jahren eine Grube im Obstgarten grub, fand er Zähne und Knochen.

"Es war ein Mammutzahn und ein paar grössere Knochen und ich fand auch fossile Überreste eines Nashorns. Es wird angenommen, dass es etwa 18.000 Jahre alt ist", erklärt Goran.


Aber das sind nicht die einzigen Mammutzähne, die er gefunden hat.

"An einer anderen Stelle wurden Überreste von Mammuts, Hyänen, Wildpferden, Nashörnern und Bisons gefunden", zählt er auf.


Nun bekommen diese prähistorischen Tiere ihr Tal.

"Geologen behaupteten, dass während der Eiszeit hier ein See war, der mehrmals verschwunden und wiederkehrte. Im Moment gibt es keine Seen, aber wir hoffen, dass hier in einigen Jahren ein Eiszeitpark entstehen wird", sagt Goran.


Der Osten Kroatiens ist reich an archäologischen Stätten, sodass die Einheimischen hoffen, dass sie bald auf der europäischer und weltweiter Ebene anerkannt werden.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!