Die Stimme Kroatiens

01:33 / 19.04.2022.

Autor: Tonči Petrić

Migranten ertrinken in der Mrežnica

Illustration

Illustration

Foto: - / -

Im Fluss Mrežnica in der Gespanschaft Karlovac wurden die Leichen von zwei Personen gefunden, bei denen es sich vermutlich um illegale Migranten gehandelt hat. 

Die Polizei erhielt am Samstag einen anonymen Anruf mit der Bitte um Hilfe, weil eine Person ertrunken ist. Zuvor hatte die Polizei in Svojići acht Ausländer aus Gambia und dem Senegal gefunden. Einer von ihnen war bei schlechter gesundheitlicher Verfassung und hat medizinische Hilfe benötigte. Die Gruppe teilte der Polizei mit, dass ein Mann, der mit ihnen gewesen war, vom Fluss mitgerissen wurde als sie versucht haben, ihn zu überqueren. Die Sprecherin der Polizei der Gespanschaft Karlovac, Katarina Nadija Požega:


"Polizisten haben eine Untersuchung am Fluss Mrežnica abgeschlossen und haben die Leiche einer unbekannten Person in der Nähe des Dorfes Svojić entdeckt, wo auch diese ausländischen Staatsangehörigen gefunden wurden. Als sie ihre Suche fortsetzt haben, fanden sie die Leiche eines anderen nicht identifizierten Mannes in der Nähe von Donje Dubrave, bei Ogulin."

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!