Die Stimme Kroatiens

20:00 / 02.08.2022.

Autor:

Mehr als fünf Mio. Kuna für die Umsetzung von 72 Kindererziehungsprojekten

Illustration

Illustration

Foto: Regionalni dnevnik / HRT

Die Projekte sollen unter anderem vom Verband der Gesellschaften "Unsere Kinder Kroatiens, Eltern im Einsatz" umgesetzt werden.


Einen Tag nach Inkrafttreten des neuen Eltern- und Mutterschaftsgeldgesetzes hat das Landeszentralamt für Demografie und Jugend mehr als fünf Millionen Kuna an Elternvereine für die Umsetzung von 72 Kindererziehungsprojekten vergeben.


Die Projekte sollen unter anderem vom Verband der Gesellschaften "Unsere Kinder Kroatiens, Eltern im Einsatz" umgesetzt werden.


Ihre größte Rolle besteht darin, Eltern aufzuklären und zu informieren sowie verschiedene Workshops und Runde Tische, zu organisieren.


Snježana Krpez vom Verband der Gesellschaften "Unsere Kinder Kroatiens, Eltern im Einsatz", kommentierte Medien gegenüber: "Wir haben uns zunächst für Eltern von Vorschulkindern entschieden, weil sie es in dieser Zeit nach der Pandemie psychisch belastet sind und sich als gute Eltern in erster Linie selbst stärken müssen.  Wir werden eine Reihe von Workshops veranstalten; drei Zyklen, die sich mit ihrer elterlichen Kompetenz befassen."

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!