Die Stimme Kroatiens

12:10 / 09.08.2021.

Autor: Antunela Rajič

Kroatische Kamille wird auf fast alle Kontinente exportiert

Kamille

Kamille

Foto: Jurica Galoic / PIXSELL

Kroatien exportiert zunehmend Heilkräuter. Allein im vergangenen Jahr überstieg der Exportwert der Heilkräuter 20 Millionen Euro.


Die Ernte der Kamille in Podravina und Slawonien ist abgeschlossen und die Verarbeitung läuft auf Hochtouren. 

Der Ertrag ist gut und die Qualität erstklassig. Der grösste Teil der Ernte wird exportiert.


Die Teefabrik in Kladare bei Pitomača produziert jährlich bis zu 500 Millionen Filterteebeutel, davon immer mehr Kamille. Das fertige Produkt wird fast auf alle Kontinente exportiert. Ihr Tee wird in den Verkaufs-Regalen der Europäischen Union, der USA, Kanadas und Australiens zu finden sein, sagt der Vorstandsvorsitzende der Teefabrik Denis Nemčević.

An Arbeit mangelt es hier trotz Corona-Krise nicht und in einigen Segmenten werden  dieses Jahr die Rekorde gebrochen, fügte Nemčević hinzu.  

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!